2013 – ich mache Schluss…

4 Jan

…und zwar mit Langweilig, Alltag und Schluffiness!

Nun isses schon zarte 4 Tage alt, das neue Jahr – krumm wie die wilde 13 und wie geschaffen Neues auszuprobieren! Zuletzt haben sich die Jahre so kurz angefühlt und sind immer schneller geworden. „Warum nur?“ dachte ich heute mal wieder. Ich finde, weil alles so gleichförmig geworden ist und mein Alltag mich gehetzt hat.  Was war Besonders? Was ist in Erinnerung geblieben? Nix Neues….

Also: Schluss damit!

Ich will am Ende des Jahres sagen: Boah, endlich Weihnachten – das hat dieses Jahr eewig gedauert!

2013 – ich freu mich auf Dich! Und auf viele kreative Abenteuer in der kleinen und großen Welt, denn dieses Jahr lautet mein Motto:

Wasanderes13

2013 rockt. ganz sicher.

ysa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: